Das Haustier eines Jägers ist ein wichtiger Teil seines Arsenals.

Mit Classic TBC wissen wir bereits, dass Hunter nicht nur eine der besten DPS-Klassen im Spiel sein wird, sondern auch eine der beliebtesten. Mit der Einführung des Levels 58 Auftrieb, Viele Spieler entschieden sich dafür, den Jäger oder Hexenmeister zu stärken, nachdem die beiden Klassen auf den meisten DPS-Stufenlisten ganz oben standen. Hier bei ESTNN haben wir bereits einen Leitfaden zur Steigerung Ihres DPS als Jäger mit einem praktischen Makro angeboten.

Bestes Jägerhaustier für Überfälle und Dungeons

Es gibt drei große Haustierfamilien, von denen Sie während TBC Classic viele sehen werden. Katzen, Verwüster und Skorpione. Zwei davon (Cats und Scorpids) sind bereits in Classic beliebt, der Ravager ist jedoch neu bei TBC und Sie werden erwarten, dass sie viel zu sehen sind. Also, wo können Sie diese drei schönen Haustiere bekommen?

Verwüster: Während Sie den Quillfang Ravager auf der Höllenfeuerhalbinsel finden, wird dies zu Beginn von TBC ein Lager sein. Wenn Sie diesen Leitfaden lesen und lesen, bevor TBC herauskommt, können Sie zu Azuremyst Isle gehen, um einen früh abzuholen. Entweder das Ravager-Exemplar oder der Death Ravager können mit Leichtigkeit abgeholt werden, denken Sie daran, dass Sie zuerst ein ernstes Leveling durchführen müssen.

Skorpione mit bunten lila und roten Chitinpanzern huschen um Höllenfeuer Peninusla

 Skorpione mit bunten violetten und roten Chitinpanzern huschen um Höllenfeuer Peninusla

Einige der Verwüster, die Sie auf der Höllenfeuerhalbinsel sehen werden

Katzen: Wahrscheinlich das häufigste Haustier in der klassischen, und das aus gutem Grund. Katzen sind einige der mächtigsten Haustiere im Spiel und sie neigen dazu, auch einige der ästhetisch ansprechendsten zu sein. Mit so vielen zur Auswahl, Gehen Sie zu Petoptia, um die zu finden, die am besten zu Ihnen passt.

Skorpione: Wie Katzen gehören Skorpione zu den beliebtesten Haustieren der Menschheit. Weniger eine offensive Option als die Katze, Skorpione neigen dazu, defensiver zu sein, Mit ihren großen Widerständen und ihrer höheren Ausdauer sind sie ideale Solo-Haustiere. Nur ein Modell von Scorpids existiert in WoW, aber sie sind ein paar Farben zur Auswahl.

Wichtige Haustiertalente

Aktiv: Biss, Klaue, Blut, Skorpidengift (das Aktive hängt vom Haustier ab, Skorpidengift ist, wenig überraschend, ein Skorpidenangriff)

Passiv: Vermeidung, Kobra Reflexe, Große Ausdauer

Obwohl Sie diese nicht für alle Haustiere gleichzeitig erhalten können, sind dies einige Schlüsselfähigkeiten, die von allen verwendet werden können, abwechselnd einige der aktiven Fähigkeiten.

Lesen Sie mehr: Hunter One Button Macro & Wie man es benutzt

Bestes Jägerhaustier für PvP

Für Arena Speziell der Skorpid, den wir bereits erwähnt haben, ist wahrscheinlich die beste Option. Die zusätzliche Tarnung der Katze ist nützlich, aber wir denken, dass es schwer ist, über den Stapelgiftschaden hinauszusehen, den Sie mit Skorpidengift anrichten können. Nur ein Modell von Scorpids existiert in WoW, aber sie sind ein paar Farben zur Auswahl.

Ein Trio dämonischer roter Eber mit scharfen, geschwärzten Stoßzähnen und Knochenspitzen, die aus ihrem ledrigen Fleisch platzen

 Ein Trio dämonischer roter Eber mit scharfen, geschwärzten Stoßzähnen und Knochenspitzen, die aus ihrem ledrigen Fleisch platzen

Wenn die Eber, die Sie in Classic finden, nichts für Sie sind, hat Hellfire eine Auswahl an Dämonenschweinen zur Auswahl

Bestes Haustier zum Leveln

Wenn Sie BM gehen, werden Sie feststellen, dass die meisten Haustiere der Rechnung entsprechen. Mit einigen guten aktiven und passiven Fähigkeiten, wie dem oben erwähnten Gore, sowie der Hinzufügung von Dash und Charge, sind Eber ein solides Haustier. Und obwohl es nur ein Modell gibt, wirst du es ziemlich leicht haben, sie zu finden, unabhängig davon, welche Fraktion du spielst.

Eine weitere Option sind Fledermäuse und Eulen. Fledermäuse konzentrieren sich mehr auf die Horde, während Eulen für die Allianz tendenziell einfacher sind. Die Hauptsache, die sie anbieten, ist ein AOE-Bedrohungsgenerator mit Screetch, etwas, das fast allen anderen Haustieren fehlt. Leider gibt es Fledermäuse und Eulen in sehr begrenzten Looks und Farben, also finden Sie sicher die, die Ihnen gefällt.