Mac ’n‘ Cheese ist das Lieblingsessen vieler Menschen, da Sie es zu jeder Tageszeit haben können. Butter ist jedoch nicht immer da, wenn Sie sich nach dem Gericht sehnen. Sie fragen sich vielleicht: „Kann ich Mac und Käse ohne Butter machen?“ oder „Was kann Butter in Mac und Käse ersetzen?“

Suchen Sie nicht weiter, denn die Antwort ist hier! Dieser Artikel über „Ersatz für Butter in Mac und Käse“ enthält eine Liste von Alternativen, die Sie verwenden können, wenn es keine Butter für Mac und Käse oder Ihre hausgemachte gibt. Bleiben Sie dran!

Warum wird Butter in Mac und Käse verwendet?

 Olivenöl

Können Sie Mac und Käse ohne Butter machen? Ja, das kannst du. Warum wird jedoch empfohlen, Butter zur Herstellung von Mac und Käse zu verwenden?

Viele sagten, dass das Hinzufügen von Butter dazu beitragen kann, dem Gericht mehr Geschmack zu verleihen, da die Fette den Geschmack der Speisen verbessern. Obwohl Mac und Käse bereits die Fette aus Milch hatten, bietet Butter einen noch reichhaltigeren Geschmack. Dieses Gericht wird ohne Butter nicht schlecht, aber es wird viel besser damit.

Daher werden die meisten Boxed Mac und Käse Ihnen raten, Butter / Margarine während des Kochens für den besten Geschmack hinzuzufügen. Es ist jedoch optional, wenn Sie nicht möchten, dass der Geschmack so reichhaltig ist.

Wenn es jedoch um die hausgemachte Version geht, müssen Sie Butter oder eine andere Fettquelle verwenden, um die Mehlschwitze oder die Basissauce herzustellen, da dies der Schlüssel zum Verdicken der Mehlschwitze ist. Butter kann auch verhindern, dass Mac und Käse austrocknen. Außerdem sehen die Makkaroni klebrig aus, sobald Sie Butter hineingeben.

Um die Basissauce zuzubereiten, müssen Sie nur Mehl in die geschmolzene Butter geben und mischen. Fügen Sie dann Milch, Käse und Gewürze hinzu, um eine cremige und reichhaltige Sauce zu erhalten, die mit Ihren Makkaroni serviert wird.

Ersatz für Butter in Mac und Käse – Was kann ich anstelle von Butter in Mac und Käse verwenden?

Obwohl Butter den Geschmack verbessert, bevorzugen manche Menschen ihren Mac und Käse ohne Butter. Warum?

Wenn Sie allergisch oder empfindlich auf Butter reagieren, kann die Verwendung dieses Inhaltsstoffs zu schweren Problemen führen. Oder wenn Sie einige diätetische Einschränkungen wie Veganismus haben, dass Sie keine Butter in der Nahrung haben können, ist die Suche nach einem Butterersatz für Mac n Käse ein Muss.

Also, was anstelle von Butter in Mac und Käse verwenden? Was kann Butter in Mac und Käse ersetzen? Lass es uns unten herausfinden.

Olivenöl (beste Wahl)

Olivenöl ist die beste Wahl, um Butter in Mac n Käse zu ersetzen.

Es ist ein ätherisches Öl aus Oliven gewonnen. Die ursprünglich von der Mittelmeerküste stammenden Oliven werden von großen Maschinen geerntet und gründlich gewaschen, bevor sie zerkleinert werden. Durch Pressen der ganzen Olive wird das Speiseöl freigesetzt.

Darüber hinaus ist diese Art von Öl aufgrund seines Geschmacks und seiner gesundheitlichen Vorteile weltweit weit verbreitet. Neben der Verwendung als Salatdressing und zum Kochen verwenden die Menschen Olivenöl auch für andere Zwecke wie Kosmetika, Pharmazeutika und mehr.

Das Olivenöl hat einen einzigartigen Geruch und Geschmack; Es kann Ihren Geschmack anregen und Ihr Gericht auf eine andere Ebene heben. Zögern Sie daher nicht, sich eine Flasche Olivenöl zu schnappen, wenn Sie Mac und Käse ohne Butter herstellen möchten.

Obwohl Olivenöl gesünder ist als andere Ölsorten, sollten Sie vorsichtig mit der Menge sein, die Sie in Ihren „Mac and cheese no Butter“ geben, da dies dazu führen kann, dass das Gericht ölig wird.

Margarine

Ein weiterer Ersatz für Butter in Mac und Käse wäre Margarine.

Sie fragen sich vielleicht: „Was sind die Unterschiede zwischen Butter und Margarine?“. Nun, Margarine wird aus pflanzlichen Ölen hergestellt und enthält weniger gesättigtes Fett als Butter; cholesterin gibt es in Margarine nicht.

Obwohl Margarine gesünder ist als Butter, enthalten beide die gleiche Menge an Fett und Kalorien. Je härter der Margarine-Stick ist, desto mehr Transfett hat er.

Wenn Sie Mac n Käse ohne Butter herstellen möchten, ist Margarine eine weitere pflanzliche Option, um Butter zu ersetzen.

Geklärte Butter / Ghee

Was können Sie sonst noch verwenden, um Butter in Makkaroni und Käse zu ersetzen? Ghee!

Genauer gesagt ist geklärte Butter (oder Ghee) Milchfett, das aus Butter geschmolzen wird, um die Milchsubstanzen und das Wasser vom Fett zu trennen. Sie würden diesen nussigen Geschmack in Ihrem Mac n Käse genießen; Obwohl das Öl viel weniger ist, sorgt der reiche Fettgehalt immer noch für eine Soße Textur für Ihre Makkaroni.

Schwere Sahne

Bei der Herstellung von Mac ’n‘ Cheese können Sie auch schwere Sahne anstelle von Butter verwenden, da Butter aus schwerer Sahne hergestellt wird. Daher können Sie Ihre Butter zu Hause nur mit Sahne herstellen.

Sahne in einen geschlossenen Behälter geben und gut 10 Minuten schütteln. Eiweiß und Fette werden getrennt, bevor Sie es wissen, und die Proteine verklumpen und bilden Butter. Wenn Ihnen das jedoch zu mühsam ist, fügen Sie die schwere Sahne hinzu.

Schwere Sahne verstärkt den Reichtum und die Dekadenz des Gerichts und macht es zu einer guten Wahl in Bezug auf den Butterersatz für Mac und Käse.

Frischkäse

Können Sie in Mac n Cheese Frischkäse anstelle von Butter verwenden? Absolut!

Frischkäse ist ein Milchprodukt, das aus einer Kombination von zwei Hauptzutaten – Milch und Sahne – hergestellt wird. Insbesondere Frischkäse bietet einen salzigen und fettigen Geschmack, perfekt für alle, die herzhafte Gerichte mögen.

Nicht nur das, Frischkäse trägt auch zur allgemeinen Textur des Gerichts bei und verleiht ihm eine dichte und klebrige Textur. Sie können dieses Produkt leicht in jedem lokalen Lebensmittelgeschäft oder Einkaufszentrum bekommen, da es ziemlich beliebt ist.

Daher ist die Verwendung von Frischkäse als Butterersatz für Mac n-Käse eine gute Wahl für den Geschmacksteil. Diese Zutat verleiht der Basissauce eine dickere und cremigere Textur und macht Ihre Makkaroni und Ihren Käse ohne Buttergericht schmackhafter als je zuvor.

Um jedoch klebrige Mehlschwitze oder Nudeln zu vermeiden, müssen Sie am Ende noch etwas Öl, Ghee oder Margarine hinzufügen.

Pflanzliche Optionen

Zu den pflanzlichen Optionen gehören Kokosnussöl, Erdnussöl oder sogar Erdnussbutter. Diese Zutaten sind für Veganer und laktoseintolerante Patienten, die nach einem schlechten Tag eine Schüssel Mac ’n‘ Cheese wollen.

Wenn Sie Öl verwenden, wird das Gericht nicht mit vielen Aromen enden, es sei denn, Sie kompensieren es mit Gewürzen.

Speckfett

Der letzte Mac- und Käsebutterersatz auf der heutigen Liste ist Speckfett. Sie können eine Mehlschwitze mit jedem Fett machen, und Speckfett ist keine Ausnahme.

Das Fett aus Speck verstärkt die klassische Saucentextur von Mac und Käse noch mehr. So können Sie nicht nur, sondern Sie sollten Speckfett als Butterersatz verwenden.

Wie macht man Mac und Käse ohne Butter?

Butter wird bei der Herstellung von Mac und Käse nicht unbedingt benötigt, da wir sie oft nach dem Garvorgang hinzugefügt haben. In der Tat kann der Ausschluss von Butter die Kalorienzahl senken, da Butter fett- und proteinreich ist.

Das einzige Kochen in Mac und Käse ist das Kochen der Makkaroni. Anschließend müssen Sie nur noch die Zutaten mischen. Butter hat sehr wenig Einfluss auf den eigentlichen Kochteil.

Hier ist ein Rezept für die Herstellung von Mac und Käse ohne Butter als Referenz. Für die Zutaten benötigen Sie:

  • 8 unzen Portionen Makkaroni
  • 2 Tassen geriebener Käse jeglicher Art (vorzugsweise mehrere für mehr Geschmacksrichtungen)
  • 1 Tasse Butterersatz (beliebig aus der obigen Liste)

Nachdem Sie die notwendigen Zutaten zubereitet haben, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Wasser kochen

Schritt 2: Kochen Sie Ihre Macarons in 8 – 10 Minuten

Schritt 3: Die gekochten Makkaroni abtropfen lassen

Schritt 4: Käse und Butterersatz mischen; Achten Sie darauf, gleichmäßig zu rühren

Schritt 5: Die Mischung in eine Schüssel geben und im Ofen bei 350 ℉ kochen

Schritt 6: Servieren

FAQs

Im Folgenden finden Sie einige der am häufigsten gestellten Fragen zu Butterersatzstoffen in Mac und Käse. Schau sie dir an!

Sind alle Substitutionen Vegan freundlich?

Die pflanzlichen Optionen und Margarine sind vegan-freundlich. Erwägen Sie daher die Verwendung von Ghee, wenn Sie laktoseintolerant sind.

Brauchen Sie Butter für Kraft Mac und Käse?

Können Sie Kraft Mac und Käse ohne Butter herstellen? Die Antwort ist ja und nein. Ein bisschen verwirrt, oder? Lass es mich dir erklären!

Die meisten Mac- und Käsesorten auf dem Markt enthalten aufgrund ihrer kurzen Lebensdauer keine Butter. Daher ist das Hinzufügen von Butter in diesem Fall nach dem Garende optional, um dem endgültigen Gericht zusätzlichen Geschmack und Reichtum zu verleihen.

Sie können auch Milch, Frischkäse oder Sahne anstelle von Butter wählen, um es cremiger zu machen.

Abschließend

Nun, da Sie eine Liste dieser Butterersatzstoffe haben, welchen Ersatz für Butter in Mac und Käse werden Sie verwenden? Auch wenn die herzhaften nicht gleich sind, reichen sie aus, um die gewünschte Textur zu erhalten.

Worauf warten Sie noch? Es ist Zeit zu kochen!